Bösenberg Aviation Modells

MultiWii Quadrocopter Eigenbau

Eigenbau eines Quadrocopters

Hier möchte ich von meinem Eigenbau eines Quadrocopters berichten. Da es viele verschiedene "Brains" für Quadrocopter gibt, habe ich ein bisschen im RC-Network gelesen und ich mich für das "Brain" Multiwii entschieden. Es benutzt einen Arduino Mikrocontroller verbunden mit zwei Sensoren eines NintendoWii Kontrollers.
Als das Prinzip feststand, musste also eine Platine her, die den Mikrocontroller, die Motorsteller, die Emfängerleitungen und die beiden Sensoren verbindet. Dafür habe ich mir mit Fritzing einen Verdrahtungsplan erstellt, die Bauteile auf einer Platine angeordnet und im Anschluss das fertige Design in eine Platine umgesetzt. Hier einige Bilder dazu:

Fritzing : Virtueller Verdrahtungsplan


Fritzing : Platinenlayout festlegen


Platinenlayout als PDF exportiert und dann mit Corel Draw weiterverarbeitet


Links: Layouttestdruck; Rechts Druck auf die Platine übertragen


Nach dem Ätzbad noch mit Toner:


Toner abgewaschen mit Nagellackentferner:


Nahansicht:


Für eine genaue Anleitung zur Platinenerstellung schaue in der Rubrik Mikrocontroller unter dem Punkt "LED und Lichtsensorshield".
Nach dem Ätzen, Bohren und Löten sieht die Platine nun so aus:

Von Unten:


Von Oben:


Mit aufgestecktem Arduino Pro Mini 5V:



Als nächstes werde ich mir die NintendoWii Komponenten bestellen und auf der Platine anbringen.
Dann werde ich an dieser Stelle hier berichten!